Das TIMENSION Vario Terminal für ganz besondere Aufgaben

BettertimesWPNews

Im Lager eines Logistik-Unternehmens geht es oft rund. LKW wollen schnell beladen 
werden, die Abläufe sind meist knapp bemessen.

Mit einem Gabelstapler in einem
 abgesicherten Bereich zu fahren, um dort Paletten zu lagern oder um sie zu holen, kostet 
bei einer normalen Schließanlage vor allem Zeit und Nerven. 
Um dem unterbrechungsfreien Arbeitsablauf eines Gabelstaplerfahrers entgegen zu
 kommen, wurde ein TIMENSION Vario Terminal in einen von der Decke hängenden 
Kubus eingebaut. Dieses Terminal steuert ein 5 Meter entferntes Schiebetor, das den 
Zugang in den abgesicherten Bereich öffnet und automatisch wieder schließt.

Der Gabelstaplerfahrer kann auf seinem Fahrzeug sitzen bleiben, hält seinen
 Transponder vor das TIMENSION Vario Terminal, im Bruchteil einer Sekunde wird 
seine Berechtigung geprüft: Bei positiver Kennung öffnet sich das Schiebetor
 unmittelbar wie von Geisterhand.

Der Arbeitsablauf ist mit dem TIMENSION Vario Terminal optimiert worden und bietet ein
 starkes Konzept für den aktuellen, modernen Frachtbereich.